• Wir bieten als Kompetenzzentrum eine zukunftsorientierte Aus-, Fort- und Weiterbildung, in deren Mittelpunkt der Mensch steht. Dabei gehen wir in unserer Tätigkeit von einem Menschenbild aus, das in der Werteordnung der Menschenrechte wurzelt.
  • Unsere Teilnehmenden sind Menschen aus allen vorstellbaren Herkunftsländern, die nach Deutschland kommen und der deutschen Sprache noch nicht oder nur teilweise mächtig sind. Die Arbeit mit diesen Menschen unterschiedlichster Nationalität, Religion und Kultur ist für uns Herausforderung und Reiz zugleich. Unser Team ist bunt gemischt. Alle bringen ihre eigenen Erfahrungen mit (viele unserer Mitarbeiter haben selbst Migrationserfahrung!), unsere Dozentinnen und Dozenten tauschen sich regelmäßig aus und sind sich der Bedeutung ihrer Arbeit bewusst. Wir öffnen unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Tor zur deutschen Sprache und Kultur – der erste Schritt zur Integration in ihrem neuen Leben.
  • In einem zweiten Schritt möchten wir unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf ihrem Weg ins berufliche Leben in Deutschland begleiten. Es liegt uns am Herzen, sie dabei umfassend zu unterstützen und ihnen gute Perspektiven zu ermöglichen. Dabei achten wir auf das Abdecken aller alltags- und berufsrelevanten Themen nach dem Rahmencurriculum des Bundesministeriums des Inneren und den Vorgaben des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens.
  • Allen unseren Angeboten liegt ein didaktisch-methodisches Konzept zugrunde. Die Veranstaltungen sind auf Methodenvielfalt ausgerichtet und fördern die vier Fertigkeiten Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen. Außerdem wird durch Binnendifferenzierung auf Schwächen Einzelner eingegangen und Stärken werden gezielt gefördert.
  • Durch die Zusammenarbeit mit unseren Partnern optimieren wir ständig unsere Dienstleistungen und passen unser Angebot den aktuellen politischen und arbeitsmarktlichen Entwicklungen an, sodass wir die an uns gestellten Anforderungen jederzeit erfüllen.
  • Unser Personal wird laufend fachlich und pädagogisch fortgebildet, sowohl durch externe als auch durch Inhouse-Schulungen.
  • Helle und moderne Unterrichtsräume in zentraler Lage entsprechen den Bedürfnissen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ermöglichen eine angenehme Lernatmosphäre.