Integrationskurs bei SPRACHPORTAL

Die Sprache öffnet Türen zum Herzen der Menschen, die diese Sprache sprechen. 

100
durchgeführte Integrationskurse
1000 +
geschulte Teilnehmer
0 +
Nationalitäten
0
Kursarten
100
durchgeführte Integrationskurse
1000 +
geschulte Teilnehmer

Jeder Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs. Der allgemeine Integrationskurs dauert 700 Unterrichtseinheiten (UE), je nach Ausrichtung des Kurses, der für Sie in Frage kommt, kann die Gesamtdauer auch bis zu 1.000 UE betragen.

Es gibt Vollzeit- und Teilzeitkurse. Grundsätzlich wird der Integrationskurs in Vollzeit besucht.

Der Integrationskurs vom BAMF

Inhalt und Ablauf eines Integrationskurses (grafische Darstellung vom BAMF)

Sprachkurs

A1 - B1
600 UE bis 900 UE
12-25 TN / Gruppe

Sprachkurs (A1-B1)

Inhaltliche Schwerpunkte:
- Arbeit und Beruf
- Aus- und Weiterbildung
- Betreuung und Erziehung von Kindern
- Einkaufen/Handel/Konsum
- Freizeit und soziale Kontakte
- Gesundheit und Hygiene/menschlicher Körper
- Medien und Mediennutzung Wohnen.
zum Termin

DTZ Prüfung

Deutschtest für Zuwanderer A2-B1

DTZ A2-B1

Mit dem Deutsch-Test für Zuwanderer A2-B1 weisen Migranten ihre Sprachkenntnisse für die Einbürgerung in Deutschland nach.

Eine dual-Level Prüfung
- Hören (25 min)
- Lesen (45 min)
- Schreiben (30 min)
- Sprechen (16 min)
Prüfungstermin

Orientierungskurs

Politik, Geschichte und Kultur
100 UE
bis 25 TN / Gruppe

Orientierungskurs

Inhaltliche Schwerpunkte:
- die deutsche Rechtsordnung, Geschichte und Kultur
- Rechte und Pflichten in Deutschland
- Formen des Zusammenlebens in der Gesellschaft
- Werte, die in Deutschland wichtig sind, zum Beispiel Religionsfreiheit, Toleranz und Gleichberechtigung von Frauen und Männern.

LID Prüfung

"Leben in Deutschland"
33 Fragen

Test "Leben in Deutschland"

Der Test „Leben in Deutschland“ ist eine Prüfung, die für eine Verlängerung des Aufenthaltstitels oder für die Erhaltung der deutschen Staatsbürgerschaft des Öfteren bestanden werden muss.

- Im Anschluss zu jedem Orientierungskurses

* Wer den Sprachtest trotz ordnungsgemäßer Kursteilnahme nicht besteht, kann maximal 300 Unterrichtsstunden des Sprachkurses wiederholen und erneut kostenlos am Abschlusstest teilnehmen.

Teilnahme am Integrationskurs

Die Voraussetzung für die Teilnahme an einem Integrationskurs kann für verschiedenen Personen unterschiedlich sein. 

Oft benötigt man eine “Teilnahmeberechtigung”, die man von Behörden wie Jobcenter oder Ausländerbehörde bekommen kann.

Darüber hinaus ist vor jedem Kursbesuch ein Einstufungstest notwendig.

Gerne beraten wir Sie weiter telefonisch oder persönlich bei uns im Büro!

Ihre Ansprechpartner beim SPRACHPORTAL —>>

Mehmet Cetindas

Integrationskurs in Wetzlar

06441 8702441
m.cetindas@sprachportal-wetzlar.de

Songül Karakaplan

Integrationskurs in Gießen

0641 79500805
s.karakaplan@sprachportal-gießen.de

Einblick in die Integrationskurse beim SPRACHPORTAL